Glossar

Single System with N+1 Components

Bei diesem Redundanzkonzept wird ein einzelnes System zur Verfügung gestellt. Es besteht die Möglichkeit, wichtige Komponenten durch genau eine Backup-Komponente im Hot-Standby-Modus (N+1 Redundanz) zu schützen.

Dieses Redundanzkonzept wird hauptsächlich eingesetzt, um einzelne Komponenten gegen Ausfall aufgrund von Alterung oder Verschleiß zu schützen.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Broschüre zu den Redundanzkonzepten (in Englisch verfügbar).

Single System with N+1 Components
Siehe auch:
Redundanz N+1
Duplicated Control System (hot stand-by operation)
A+B System (shared operation)
   

INDUSTRONIC Glossar als Download