Glossar

A+B System (shared operation)

Bei diesem Redundanzkonzept sind zwei eigenständige Systeme gleichzeitig in Betrieb (System A und System B), die synchronisiert werden und über redundante Kabelwege miteinander verbunden sind. Oft werden die Systeme an unterschiedlichen Orten installiert, damit im Notfall nicht beide Systeme betroffen sind.

Dieses Redundanzkonzept bietet den höchsten Schutz im Fehlerfall. Es wird oft bei Onshore-/Offshore-Anwendungen eingesetzt.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Broschüre zu den Redundanzkonzepten (in Englisch verfügbar).

A+B System (shared operation)
Siehe auch:
Single System with N+1 Components
Duplicated Control System (hot stand-by operation)
 

INDUSTRONIC Glossar als Download