Bei Darstellungsproblemen können Sie den Newsletter auch im Browser aufrufen.

INDUSTRONIC
     
 

INDUSTRONIC Newsletter April 2012



Aktuelles


INTRON-D plus zertifiziert nach EN 54-16

So wie alle INDUSTRONIC Produkte entspricht auch die INTRON-D plus den höchsten Sicherheitsanforderungen. Der Beweis dafür sind unsere umfangreichen nationalen und internationalen Zulassungen. Wir sind stolz darauf, nun auch das Zertifikat als Hersteller gemäß EN 54-16 vorweisen zu können.

Bei der EN 54-16 handelt es sich um eine europäische Norm, die die Anforderungen, das Prüfverfahren und die Leistungsmerkmale von Sprachalarmanlagen in Verbindung mit Brandmeldeanlagen zum Schutz von Menschenleben definiert. So wurden inzwischen schon Projekte in der pharmazeutischen Industrie erfolgreich nach den Anforderungen der EN 54-16 umgesetzt,
zum Beispiel bei Bayer Pharma in Wuppertal.

INDUSTRONIC legt besonderen Wert auf hohe Qualität, äußerste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit aller gelieferten Kommunikationssysteme.

INTRON-D plus Zertifikat

INTRON-D plus - Ihr plus an Sicherheit!
INDUSTRONIC Qualität - zertifiziert!


Dienstleistungen


Unterstützung bei Ihrer PA-Planung - durch INDUSTRONIC
Beschallungsstudien

Unterstützung PA-Planung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Durch den Einsatz einer professionellen Simulationssoftware erstellen wir Ihnen anhand Ihrer Vorgaben eine detaillierte Beschallungsstudie. Diese hilft Ihnen bei der Planung Ihres Beschallungs- und Alarmierungssystems (PA/GA). Dabei wird sichergestellt, dass PA-Durchsagen, Sprachalarmmeldungen und Tonsignale überall klar und verständlich zu hören sind.


Profitieren Sie von unserem Know-How - eine Investition
die sich lohnt!



Produkt News


INTRON-D plus unterstützt Modbus-TCP

Unser modulares Kommunikationssystem INTRON-D plus wurde um einen integrierten Modbus-TCP-Server erweitert.

Modbus-TCP ist eines der verbreitesten Steuerprotokolle im industriellen Bereich. Der integrierte Modbus-TCP-Server der INTRON-D plus ermöglicht damit eine noch tiefere Integration in Ihre sicherheitsrelevanten Arbeitsabläufe. Alarme oder Linien können direkt über Modbus TCP gesteuert und beeinflusst werden. Die bidirektionale Modbus-TCP Kommunikation ermöglicht gleichzeitig das Auslesen von INTRON-D plus Systemzuständen wie z.B. Stationen, Störmeldungen oder Steuerlinien sowie das Ansteuern von Modbus-TCP kompatiblen Systemen.

INDUSTRONIC hat bereits in mehreren Projekten INTRON-D plus Systeme über Modbus-TCP mit SCADA Anwendungen erfolgreich integriert. Über optionale Protokoll-Gateways stehen Ihnen zusätzliche Steuerprotokolle wie z.B. OPC zur Verfügung. Auch mit dieser Lösung wurden bereits Leitstandsysteme zur Steuerung und Überwachung von komplexen Warnabläufen mit INTRON-D plus Systemen gekoppelt.

INTRON-D plus: individuell - sicher - intelligent

Für weitere Informationen: OPC-Server, Modbus-TCP


Aktuelles


Schulungstermine sind online

Die aktuellen Termine für unsere produkt- und praxisorientierten Schulungen finden Sie wie gewohnt auf unserer Internetseite unter: INDUSTRONIC Training

Unser Angebot umfasst Schulungen für unsere Kommunikationssysteme INTRON-D und INTRON-D plus. Je nach Bedarf bieten unsere hochqualifizierten Trainer Basisschulungen oder auch Schulungen für Fortgeschrittene an. So erhalten Sie auf Ihre individuellen Kenntnisse zugeschnittene Einblicke in die technischen Abläufe und Funktionsweisen unserer Produkte.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 
     
THE ENGINEERS OF COMMUNICATION

© 2017 INDUSTRONIC® Industrie-Electronic GmbH & Co. KG

Abonnement ändern oder löschen