Indsutriekommunikation

Lviv International Airport

Endkunde

Lviv International Airport

Location

Lviv, Ukraine

Projektname

Public Address and Dispatcher Systems for Lviv International Airport

Allgemeine Projektbeschreibung

In Vorbereitung auf die UEFA Euro 2012 wurden am Lviv International Airport verschiedene Flughafenerweiterungen vorgenommen. Eine dieser Erweiterungen wurde von INDUSTRONIC übernommen, die alle bestehenden Dispatcher-Systeme erfolgreich aufrüstete. Das neue Flughafengebäude bietet nun Platz für die Abfertigung von 1220 Fluggästen pro Stunde (10.693 Millionen Fluggäste jährlich). Der Flughafen verfügt über 29 Check-in Schalter. Davon werden neun für die Abwicklung von Inlandsflügen und die restlichen für internationale Flüge genutzt.

Projektumfang

  • Auftrag: Lieferung der Systeme und Unterstützung bei der Inbetriebnahme
  • System: Dispatcher-System mit integriertem Warnungs- und Alarmierungssystem: INTRON-D plus
  • Lieferumfang / Details:
    • 3 x INTRON-D plus Zentralenschränke (2 davon mit redundantem Aufbau)
    • Ca. 55 x digitale Tischsprechstellen
    • Ca. 20 x IP-Tischsprechstellen (Access Panel)
  • Zeitplan: Auftragserteilung Mai 2012, Lieferung Juni 2012, Inbetriebnahme August 2012
  • Projektbeteiligte: Engineering, Installation, Inbetriebnahme und Service wurden mithilfe von Saturn Data International und GIT-Holding durchgeführt

Besonderheiten

  • 3 Zentralenschränke verbunden über Ethernet/IP-Netzwerk
  • System verfügt über die Möglichkeit, um ausgewählte Gespräche auf einem speziellen Audioprozessor aufzunehmen (zu Protokollierungs- und Qualitätssteuerungszwecken)
  • Anbindung an externe PABX Systeme über Notrufsäulen

Zurück