Indsutriekommunikation

Bayer Polyurethanes Co. Ltd.

Endkunde

BAYER POLYURETHANES (Shanghai) Co. Ltd.

Location

Shanghai Chemical Industry Park (Caojing), China

Projektname

Bayer Integrated Site

Allgemeine Projektbeschreibung

Bayer Integrated Site befindet sich innerhalb des Shanghai Chemical Industry Parks. Hier werden neue Produktionsanlagen für Polycarbonate, Polyurethan- und Lackrohstoffe errichtet. Die Integrated Site entwickelt sich zu Bayers größtem und technisch anspruchvollstem Produktionsstandort in der ganzen Region Fernost/Ozeanien.

Projektumfang

  • Auftrag: Engineering, Lieferung und Inbetriebnahme durch unsere Tochterfirma in China
  • System: Intercom-, Public Address-, Warnungs-, Alarmierungs- und Radiosysteme
  • Lieferumfang / Details:
    • 1 zentraler Leitstand (ERC – Emergency Respond Centre)
    • 14 INTRON-D Systeme mit ca. 33.000 Watt Verstärkerleistung und den externen Lautsprechern
    • Vernetzung der Systeme über Glasfaserkabel
    • 10 zentrale Leitstandssprechstellen
    • Ca. 190 Ex- und wettersichere Außensprechstellen mit externen Lautsprechern
  • Zeitplan: Projektstart 2005 mit kontinuierlichen Erweiterungen
  • Projektbeteiligte: Abwicklung direkt mit dem Endkunden und Unterstützung durch unsere Tochterfirma INDUSTRONIC Beijing vor Ort

Besonderheiten

Die einzelnen Intercom- und PA/GA-Systeme der unabhängigen Plants sind über Glasfasernetzwerke miteinander verbunden.
Innerhalb des eigenen Plants wird die unabhängige Kommunikation sowie Warnung und Alarmierung durch lokale Leitstände koordiniert. Über den zentralen Leitstand (ERC) wird eine plant-übergreifende Kommunikation sowie Warnung und Alarmierung realisiert.

Zurück