Ex-Sprechstellen für Zone 22

Robuste Sprechstellen mit Ex-Schutz für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 22, d. h. einsetzbar in Bereichen mit brennbarem, nicht leitfähigem Staub.

Einsatzbereiche

  • Chemische und petrochemische Verarbeitungsbetriebe

6 DAX 705

6 DAX 705
Digitale explosionsgeschützte Sprechstellen

Hauptmerkmale und Vorteile

    • Gerätekategorie: Ex II 3G und Ex II 3D
    • Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der
      Zone 2 und 22
    • Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester
    • 3 Doppelwipptasten
    • Bedienung auch mit Schutzhandschuhen möglich
    • LEDs zur Signalisierung von Anruf- oder Besetztzustand
    • Mikrofon mit elektronischer Geräuschkompensation
      und Dynamikkompression
    • stufenlose Einstellung von Mikrofonempfindlichkeit und Lautstärke
    • potenzialfreier Relaiskontakt

    Daten

    • EMV IEC/EN 61000-6-2 und IEC/EN 61000-6-4
    • Zündschutzart:
      Ex II 3G nA nC IIC T4 Gc X (EN/IEC 60079-15)
      Ex II 3D tc IIIB T100°C Dc X (EN/IEC 60079-31)
    • Umgebungstemperatur in Betrieb -40 °C bis +55 °C
    • Max. Umgebungsgeräuschpegel 110 dB
    • Schutzart IP66

    Optionen

      • 25-W-Zusatzverstärker (Typ 25 DVAX 02)
      • Warnblitzleuchte
      • Schallschutzhaube
      • freistehende Montagesäule
      • Fußschalter